28. Juli 2022

Der Gemeinderat befasst sich seit einiger Zeit mit der Gemeindestrategie 2030. Er folgt damit einem gesetzlichen Auftrag. Gemäss Gemeindegesetz erstellt der Gemeinderat spätestens zwei Jahre nach Beginn der Amtsdauer eine Gemeindestrategie mit langfristigen Zielen für die Gemeinde. In der Regel umfasst die Strategie eine zehnjährige Planung. Aus der Gemeindestrategie wird das Legislaturprogramm abgeleitet, in dem die Legislaturziele der nächsten vier Jahre und die wichtigsten Massnahmen festgehalten werden. Der Gemeinderat wird die Gemeindestrategie 2030 nach der Sommerpause im Rahmen einer Klausur abschliessend beraten und den Stimmberechtigten in geeigneter Form aufzeigen und unterbreiten. Der Gemeinderat wird den Stimmberechtigten die Gemeindestrategie 2030 spätestens an der Gemeindeversammlung vom 12. Dezember 2022 zur Kenntnisnahme präsentieren.

Auf Social Media teilen