Bauarbeiten Werkleitungen K 2b – Dorfplatz

14. Januar 2022

Der Bau der ersten Etappe der Werkleitungen vom Seewasser-Pumpwerk im Kurpark bis in die Seestrasse ist realisiert und die Aushubarbeiten für die Energiezentrale im Bereich der Busschlaufe hangseitig der Stützmauer sind ausgeführt.


Am Mittwoch, 5. Januar 2022 haben die Bauarbeiten für die Werkleitungen der Seewassernutzung der nächsten Etappe in der Seestrasse und im Dorfplatz beim Restaurant Rütli begonnen. Mit dem Einbau der Fernwärmeleitungen werden gleichzeitig bei Bedarf gemeindeeigene Werkleitungen (Siedlungsentwässerung und Wasserleitung) und weitere Werkleitungen saniert bzw. erneuert. Die geplanten Arbeiten für diese Etappe dauern voraussichtlich bis am 4. März 2022, vorbehalten wetterbedingte Verschiebungen.


Aufgrund der engen Platzverhältnisse wird der Verkehr mit einer verkehrsabhängigen Lichtsignalsteuerung (mit Busbevorzugung) auf der Seestrasse einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner wurden vorgängig direkt informiert. Während sämtlichen Bauphasen sind die Baustellensignalisationen, den Baustellenverkehr und die Bauarbeiten zu beachten. Für das Verständnis wird gedankt.

Auf Social Media teilen