Fakultatives Referendum - regionale Teilrichtpläne Detailhandel / Wanderwege

Die Delegiertenversammlung von LuzernPlus hat am 22.11.2019 zwei Regionale Teilrichtpläne genehmigt. Gemäss §8 PBV (Planungs- und Baugesetz des Kantons Luzern) und Artikel 10 der Statuten von LuzernPlus unterliegen diese Dokumente dem fakultativen Referendum.

Folgende Teilrichtpläne liegen während 60 Tagen bzw. vom 30.11.2019 bis 29.01.2020 öffentlich zur Einsicht auf:

Weitere Informationen finden Sie auch auch der Website von LuzernPlus: www.luzernplus.ch


Meldung druckenText versendenFenster schliessen