Neuwahlen der kommunalen Behörde vom 29. März 2020

Der Terminplan für die Neuwahlen der Gemeindebehörden sowie der Korporationsräte für die Amtsdauer 2020 bis 2024 wurde vom Regierungsrat bereits verabschiedet. Die Neuwahlen werden am 29. März 2020 durchgeführt.

Nach den Wahlen ist vor den Wahlen

Der Countdown für die Eingabefrist der Wahlvorschläge hat bereits begonnen. In 12 Wochen, d.h. am 3. Februar 2020 müssen die Wahlvorschläge für die Neuwahlen der Gemeindebehörden sowie der Korporationsräte (für Korporationen, die Wahlen an der Urne durchführen) der zuständigen Stelle eingereicht werden. Die Wahlvorschläge für die Neuwahlen des Gemeinderats sind der Gemeindeverwaltung einzureichen.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen