Anordnung Ersatzwahl Gemeindepräsident 10. Juni 2018

Aufgrund der Demission von Noldi Küttel auf Ende August 2018 hat der Gemeinderat die Ersatzwahl für den Rest der Amtsdauer 2016 bis 2020 anlässlich der letzten Sitzung auf Sonntag, 10. Juni 2018 angeordnet. Gemäss geltender Gemeindeordnung bedingt der Rücktritt die Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderates sowie des Präsidiums. Wahlvorschläge müssen bis spätestens Montag, 23. April 2018, 12.00 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung eintreffen. Bei der Ersatzwahl des Gemeinderates und des Präsidiums ist anstelle des ersten Wahlgangs die stille Wahl zulässig. Wird als Mitglied des Gemeinderats und des Präsidiums nicht mehr als eine Kandidatur eingereicht, so ist die vorgeschlagene Person in stiller Wahl gewählt. Das Ergebnis wird in einem Protokoll festgehalten und veröffentlicht.

zurück - Druckversion