Aktuelles

Gemeindeversammlung vom 9. Dezember 2019

Budget 2020, Energieförderprogramm und Beteiligung an der eRiS See AG

Die nächste Gemeindeversammlung findet am Montag, 9. Dezember 2019 in der Turnhalle des Primarschulhauses statt. Den Stimmberechtigten werden folgende Geschäfte zur Beratung und Abstimmung unterbreitet:

  • Kenntnisnahme des Aufgaben- und Finanzplans 2020 bis 2023
  • Beschluss über das Budget 2020 mit einem Steuerfuss von neu 1.30 Einheiten (bisher 1.40 Einheiten)
  • Energiekonzept mit Förderprogramm für eine nachhaltige und effiziente Energiepolitik in der Gemeinde Vitznau: Genehmigung Reglement für die Führung und Verwaltung des Kontos "Energiestadt" mit kommunalem Förderprogramm
  • Beteiligung an der Kapitalerhöhung der eRiS See AG im Betrag von CHF 700'000 unter Einschluss der Ausgabenbewilligung als Sonderkredit im Betrag von CHF 700'000

Aktenauflage

Die Akten und Unterlagen zur Gemeindeversammlung liegen ab heute Freitag, 22. November 2019 auf der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme auf, soweit die Wahrung des Amtsgeheimnisses es zulässt.

Botschaft mit Erläuterungen

Die Botschaft zur Gemeindeversammlung wird in alle Haushaltungen zugestellt. Sie liegt zudem auch am Schalter der Gemeindekanzlei zur Einsichtnahme auf. Im Übrigen können die Botschaft und Details zum Budget 2020 auch über die Homepage www.vitznau.ch eingesehen werden.

Der zusammenfassende Bericht zur Budgetvorlage 2020 wird nachstehend veröffentlicht. Die Berichte zum Energiekonzept mit Förderprogramm für eine nachhaltige und effiziente Energiepolitik mit Vorstellung des Reglements für die Führung und Verwaltung des Kontos «Energiestadt» sowie über die Beteiligung an der geplanten Kapitalerhöhung der eRiS See AG im Betrag von 700'000 Franken werde noch folgen.

 

zurück - Druckversion