Aktuelles

Rubrik: Medienmitteilungen

Gestaltungsplan Panorama Residenz Vitznau

Kantonsgericht heisst Beschwerden gut

Mit Entscheid vom 23. Februar 2018 genehmigte der Gemeinderat den Gestaltungsplan "Panorama Residenz Vitznau" der Park-Hotel Vitznau AG und Park-Hotel Vitznau Immobilien AG mit Baulinien entlang des Widibachs zur Sicherung des Gewässerraums und mit den Sonderbauvorschriften unter Auflagen und Bedingungen. Der Gestaltungsplan sieht den Bau eines Forschungs- und Kompetenzzentrums mit unterirdischer Autoeinstellhalle (Innovation Park Vitznau IPV) sowie den Bau eines Mehrfamilienhauses und den Bau von zehn Villen (Panorama Residenz Vitznau PRV) vor. Mit Entscheid vom 24. April 2018 genehmigte der Regierungsrat des Kantons Luzern die im Gestaltungsplan "Panorama Residenz Vitznau" festgelegten Baulinien zur Sicherung des Gewässerraums. Die eingegangenen Einsprachen wurden abgewiesen, soweit darauf einzutreten war bzw. sie nicht gegenstandslos geworden waren. Gegen die Entscheide des Gemeinderats und des Regierungsrats wurden beim Kantonsgericht zwei Beschwerden eingereicht. Das Kantonsgericht hat die Beschwerden gutgeheissen und die Gestaltungsplangenehmigung aufgehoben. Das Urteil ist in der Zwischenzeit in Rechtskraft erwachsen.

zurück - Druckversion