Aktuelles

Sanierung Rigiweg und Bauvorhaben Schwanden

Private Grundeigentümer haben in Bezug auf die Sanierung des Rigiwegs und ein Bauvorhaben im Gebiet Schwanden beim Kantonsgericht Beschwerden gegen den Gemeinderat eingereicht mit der Begründung auf Rechtsverweigerung und Rechtsverzögerung. Der Gemeinderat wurde vom Gericht eingeladen, sich zu den eingereichten Beschwerden zu äussern. Da es sich um ein laufendes Verfahren handelt, wird in einem späteren Zeitpunkt über den Gerichtsentscheid informiert.

zurück - Druckversion