Aktuelles

Rubrik: Medienmitteilungen

Ersatzwahl Mitglied Gemeinderat und Gemeindepräsident/in

Infolge Demission von Noldi Küttel per 31. August 2018 als Mitglied des Gemeinderates und als Gemeindepräsident hat der Gemeinderat die Ersatzwahl für den Rest der Amtsdauer 2016 bis 2020 auf Sonntag, 10. Juni 2018 festgesetzt.

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Die Stimmberechtigten können für die Ersatzwahl vom 10. Juni 2018 Wahlvorschläge einreichen. Die gültigen Wahlvorschläge bilden die Grundlage für eine stille Wahl, und falls diese nicht zustande kommt, für den Druck der Kandidatenlisten.

Wahlvorschläge

Wahlvorschläge sind durch zehn Stimmberechtigte zu unterzeichnen. Jeder Stimmberechtigte kann nur einen Wahlvorschlag unterzeichnen. Die Unterschrift kann nach der Einreichung nicht mehr zurückgezogen werden. Die Vorgeschlagenen haben auf den Wahlvorschlägen schriftlich und unwiderruflich zu erklären, dass sie die Wahl annehmen.

Eingabetermin 23. April 2018

Wahlvorschläge müssen bis spätestens am Montag, 23. April 2018, 12.00 Uhr bei der Gemeindeverwaltung eintreffen. Entsprechende Formulare können bei der Gemeindeverwaltung Vitznau bezogen werden. Wählbar sind alle Personen, die in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigt sind.

Im Übrigen wird auf die Wahlanordnung des Gemeinderates vom 06. März 2018 verwiesen.

zurück - Druckversion