Aktuelles

Rubrik: Medienmitteilungen

Sachbeschädigungen durch Nachbuben

In der Nacht vom Freitag auf Samstag, 16./17. Februar 2018 haben Unbekannte Sachbeschädigungen im Dorfzentrum angerichtet. Es entstand erheblicher Sachschaden, weil Rettungsringe am Quai in den See geschmissen, Container der Gemeinde in den Bach geschoben, an Abfallkübeln der Gemeinde der Boden geöffnet und der Inhalt verteilt wurde. Das Gemeindeammannamt bittet die Bevölkerung, sachdienliche Hinweise auf die Verursacher dem Gemeindeammannamt, Telefon direkt: 041 399 02 28 oder per E-Mail zu melden.

zurück - Druckversion