Fahrleitungserneuerung Vitznau-Freibergen

Die Rigi Bahnen AG unterbreitet dem Bundesamt für Verkehr (BAV) die Planunterlagen zur Fahrleitungserneuerung Vitznau-Freibergen. Das Projekt beinhaltet im Wesentlichen die Erneuerung der Fahrleitung auf dem Streckenabschnitt Vitznau bis Freibergen. Das vorliegende Bauvorhaben betrifft eine Eisenbahnanlage. Zuständig für dessen Genehmigung ist allein das BAV.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen