6. Vitznau heute

Die Ergebnisse der Zukunftskonferenz vom März 2006 wurden in einem Leitbild formuliert: Das Dorf solle belebt, das Erscheinungsbild verbessert, die Kommunikation gepflegt, massvolles und qualitatives Wachstum angestrebt, die Stärken des Dorfes eingesetzt sowie gute Rahmenbedingungen für Gewerbe, Handwerk und Tourismus geschaffen werden; man wolle Sorge zur Natur tragen, sich engagieren und Veränderungen angehen.

Vitznau wächst: Die Bautätigkeit im Dorf ist rege, es entstehen viele neue Häuser und Wohnungen. Der Anstieg der Bevölkerungszahl führt zu wachsenden Anforderungen an die Infrastruktur der Gemeinde. Neben den Wohnhäusern erleben zurzeit die Hotels einen grossen Umbau und eine Neu-Ausrichtung – z.B. auf die Bereiche Wellness und/oder Luxus. Durch den Tourismus, die Migration und eine Hotelfachschule ist Vitznau internationaler geworden.

Angesichts dieser Entwicklungen wird eine der grossen Herausforderungen für die Zukunft – nicht nur der Gemeinde Vitznau – darin bestehen, ständig eine ausgewogene soziale Struktur zu erarbeiten.

 

zurück zur Übersicht >>